Erkrankungen, die nicht behandelt wurden, hinterlassen Spuren im Organismus, Resttoxine. Diese verstärken die Grundbelastung ebenso wie die Toxine, welche nach einer durchgemachten Krankheit im Körper verbleiben, also nicht ausgeschieden worden sind.

Resttoxine können latent vorhanden sein. Oder sie passen zum Beschwerdebild "war nie mehr gesund seit …".