Schwindel (Vertigo)

Zuerst sollte die Ursache des Schwindels abgeklärt werden. Bei einem einfachen Schwindel ohne eine ernste Grunderkrankung können naturheilkundliche Massnahmen helfen.

Begleitumstände eines Schwindels, zu behandeln mit Naturheilkunde:

  • Reiseschwindel mit Erbrechen
  • Schwindel wegen Blutarmut (z. B. starke Monatsblutung)
  • Menstruationsbeschwerden mit Schwindel
  • Schwindel in Zusammenhang mit geistigen Blockaden
  • Schwindelzustände mit Taumel, Kopfschmerzen und Konzentrationsschwäche
  • ohnmachtsartige Zustände wegen niedrigem Blutdruck und Kreislaufschwäche